Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Frikadellen aus Schlamm

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Frikadellen aus Schlamm
Kategorien: Fleisch, Hackfleisch, P10
     Menge: 1 Keine Angabe
 
      1           p. Port. Rührschüssel
    750    Gramm  Gemischtes Hackfleisch
      1    mittl. Zwiebel; gewürfelt
      3     Essl. Tomatenmark
      2     Essl. Französischer Senf
      1     Essl. Worcestershiresauce
      3     Essl. Kapern; abgetropft
      4     Essl. Petersilie; fein gehackt
                  ;Salz
      1     Essl. Schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.
      1           Ei; verklöppert
 
====================Zwiebelringe D====================================
      1           p. Port. Großer 
                  -- Frischhaltebeute
      1           Zwiebel
      2     Essl. Mehl
                  ;Salz
                  Pfeffer; f.a.d.M
                  Sonnenblumenöl
 
===============================Que====================================
 
  Das Hackfleisch in die Schüssel bröseln, mit allen Zutaten außer dem
Ei vermengen.
  Das Ei dazugeben, den Hackteig gut vermengen und mit nassen Händen
flache Schlammfrikadellen formen.
  Den Grill vorheizen, die Frikadellen vier bis fünf Minuten auf jeder
Seite grillen oder in einer Bratpfanne braten.
  mit einem umwerfenden Relish in einem Brötchen servieren.
Gurkenrelish schmeckt am besten   Für die Zwiebelringe die Zwiebel
schälen und in zwei bis drei Millimeter dicke Scheiben schneiden. In
Ringe zerteilen.
  Mehl mit Salz und Pfeffer in den Frischhaltebeutel füllen, die
zwiebelringe dazugeben und den geschlossenen Beutel schütteln, um die
Ringe zu bemehlen.
  Die Ringe im heißen Fett golden braten.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum