Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Französischer Kirschauflauf

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Französischer Kirschauflauf
Kategorien: Backofen, Kirsche, P4, Süßspeise
     Menge: 4 Personen
 
    750    Gramm  Schwarze Süsskirschen
                  Butter für die Form
     40    Gramm  Zucker
                  Puderzucker zum Bestreuen
 
============================Für De====================================
      3           Eier
     60    Gramm  Zucker
     30    Gramm  Weizenmehl
    300       ml  Vollmilch
    1/2           Zitrone; die Schale
 
======================Erfasst am 14===================================
                  Ilka Spiess  ARD/ZDF-Text
 
===============================Que====================================
 
Die Süsskirschen waschen, abtrocknen und entsteinen. Man kann sie aber
auch mit Stein verwenden.
 Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Die Kirschen gleichmäßig in
der Form verteilen und mit 40 g Zucker bestreuen. Den Backofen auf
220Gradc vorheizen.
 Inzwischen für den Teig Eier, Zucker, Mehl und abgeriebene
Zitronenschale mit dem Schneebesen oder Handrührgerät gründlich
vermischen. Über die Kirschen gießen.
 Den Auflauf auf der mittleren Schiene des Backofens bei mittlerer
Hitze in etwa 45-50 Minuten goldgelb backen. mit Puderzucker bestreuen
und sofort servieren.
 Tipp: Dieser süsse Auflauf schmeckt sowohl heiß als auch kalt.
Anstelle der Kirschen kann man auch abgezogene, in Würfel geschnittene
Pfirsiche für das Rezept verwenden.
 Anmerkung: Ich habe nur 250 ml Vollmilch genommen und 4 Eier
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum