Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Französischer Gemüseeintopf

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Französischer Gemüseeintopf
Kategorien: Eintopf, Gemüse, P4
     Menge: 1 Keine Angabe
 
    200    Gramm  Getrocknete weisse Bohnen
    250    Gramm  Brechbohnen
      2           Rote Paprikaschoten
      2           Zucchini
      4    mittl. Kartoffeln
      1           Zwiebel
      1   Dose/n  (270 g) Kidneybohnen
                  Salz
                  Pfeffer
                  Basilikum
      1     Essl. Instantpulver für Brühe
      4           Tomaten
      4           Knoblauchzehen
      1     Teel. Tomatenmark
      8     Essl. Olivenöl
      4   Scheib. Weissbrot
    100    Gramm  Greyerzer Käse
 
 
  Die getrockneten Bohnen mit Wasser bedeckt über Nacht einweichen.
Dann abgiessen und mit 1 1/2 L Wasser aufkochen. 45 Min. zugedeckt
garen. Das andere Gemüse putzen und waschen. Brechbohnen in ca. 3
Zentimeter grosse Stücke brechen. Paprika, Zucchini, Kartoffeln und die
Zwiebel grob würfeln. Rote Bohnen auf einem Sieb gut abtropfen lassen.
Das Gemüse zu den (weissen) Bohnen geben.
Salz, Pfeffer, Basilikum und Instant Pulver zufügen. Aufkochen und
weitere 45 min. garen.
  In der Zwischenzeit Tomaten häuten, sechsteln und entkernen.
Knobi schälen und zusammen mit einer Tomate pürieren. Tomatenmark
unterrühren und sechs El. Öl tropfenweise zugeben. Die Soße salzen und
pfeffern.
  Weissbrot in Stücke brechen und im restlichen Öl goldbraun braten.
Käse reiben. Die restlichen Tomaten kurz vor Ende der Garzeit zu den
weissen Bohnen geben.
  mit Knoblauchsosse, geröstetem Brot und Käse zum Darüberstreuen
servieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum