Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Französische Zwiebelsuppe

Zutaten

  • 1 kg Zwiebeln
  • 100 g Butter
  • 1 1/2 l Fleischbrühe
  • 125 g Stangenweißbrot
  • 2 Glas herber Weißwein
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 g Emmentaler Käse
  • 1 EL Olivenöl (15 g)
  • Salz
  • Pfeffer

Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln unter häufigem Rühren 20-30 Min. goldbraun dünsten. Heiße Fleischbrühe zugießen, salzen, pfeffern und noch 20- 30 Min.

leicht kochen lassen. Wein in den letzten 5 Min. zugeben. Noch mit Salz und Pfeffer würzen. Weißbrotscheiben rösten, mit einer durchgeschnittenen Knoblauchzehe einreiben. Suppe in feuerfeste Tassen füllen.

Weißbrotscheiben darauflegen, alles dick mit geriebenem Käse bestreuen und einige Tropfen Olivenöl darüberträufeln. Im heißen Ofen überbacken oder unter den Grill schieben bis der Käse schmilzt und leicht bräunt.

Stichworte: Suppe, Zwiebel
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum