Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Frankfurter Grüne Sauce

4 Portionen

Zutaten

  • 175 g frische Kräuter
  • (Petersilie, Schnittlauch, Borretsch, Dill, Sauerampfer, Kerbel,
  • Estragon, Kresse und Pimpinelle)
  • 5 hartgekochte Eier
  • 1/4 Tasse Öl
  • 1/4 l Sahne, saure
  • 1 klein. Knoblauchzehe
  • 1/2 Zitrone, Saft von
  • 1 TL Senf
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Die Kräuter waschen, sehr gut abtropfen lassen und fein hacken. Die Eier schälen, die Eidotter herauslesen, mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Öl glattrühren. Sahne, Kräuter, die durchgepreßte Knoblauchzehe und die verrühren. Das Eiweiß fein hacken und unterziehen.

Diese Kräutersauce paßt hervorragend zu hartgekochten Eiern, gedünstetem Fisch sowie gekochtem Rind- und Ochsenfleisch. Mit Pellkartoffeln ist sie auch eine beliebte Fastenspeise für den Gründonnerstag.

Stichworte: P4, Pimpinelle, Sauce
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum