Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Fränkisches Kren*fleisch mit Bratkartoffeln

4 Personen

Zutaten

  • 600 g Ochsenbrust
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Olivenöl
  • 2 TL Zucker
  • 240 ml Milch
  • 1 Schale Kresse
  • Je 6 Wacholderbeeren, Pfefferkörner
  • 1 Zwiebel
  • 2 TL Olivenöl
  • 400 g Kartoffeln
  • 160 g Frühlingslauch
  • 160 g Kren (Meerrettich)
  • 2 1/2 EL Mehl
  • 60 ml Sahne
  • 1/2 Bd. Schnittlauch
  • 2 Lorbeerblätter und Nelken
  • 4 Radieschen
  • Salz
  • Pfeffer

WURZELGEMÜSE

  • Je 60 g Karotten, Lauch und Sellerie

(circa 60 Minuten) Kartoffeln säubern, kochen, schälen, etwas abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Wurzelgemüse schälen, säubern, in Stücke schneiden. Eine Zwiebel mit der Schale halbieren, in heißer Pfanne gut anbräunen, mit Wurzelgemüse, Wacholderbeeren, Lorbeer, Pfefferkörnern und Nelken in kochendes Wasser geben, Fleisch zufügen und circa 45 Minuten köcheln lassen.

Zwiebel schälen und fein würfeln. Meerrettich schälen und fein raffeln. Den Frühlingslauch säubern und in Röllchen schneiden.

Kresse abschneiden und den Schnittlauch fein schneiden. Feine Zwiebeln in heißem Olivenöl glasig angehen** lassen, Meerrettich zugeben, mit Zucker bestreuen, leicht karamellisieren lassen, mit Mehl stäuben, mit kalter Milch angießen, glatt rühren. Nun mit der Ochsenbrustbrühe (durch ein Sieb) auffüllen, aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Fleisch in Blättchen zerteilen, zur Soße geben, heiß ziehen lassen. Die Frühlingszwiebeln, Radieschen und Schnittlauch zugeben, mit Sahne verfeinern. Kartoffeln in heißem Olivenöl goldgelb braten, mit Salz und Pfeffer würzen und extra in einem Schälchen anrichten.

Das Fleisch mit der Soße in tiefem Teller anrichten, mit Kresse bestreuen.

(* = Meerrettich, ** = etwas andünsten, kurz anbraten - Bemerkungen der Erfasserin des Rezeptes)

Stichworte: Fleisch, Gemüse, Kräuter, Milchprodukt, P4
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum