Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Fränkischer Krautbraten (Mikrowelle)

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Fränkischer Krautbraten (Mikrowelle)
Kategorien: Fleisch, Hackfleisch, Mikrowelle, Speck, Weißkohl
     Menge: 4 Portionen
 
      1    klein. Kopf Weißkohl (ca. 750g)
    125       ml  Wasser
     30    Gramm  Schweineschmalz
                  Salz
                  Kümmel
      1           Altbackenes Brötchen
    125       ml  Milch
      1           Zwiebel
     10    Gramm  Schweineschmalz
    250    Gramm  Rinderhack
    250    Gramm  Schweinebratwurst (Brät)
      1     Essl. Petersilie; gehackt
      1           Ei
                  Salz + Pfeffer
                  Muskatnuss
     10    Gramm  Butter
      6           Dünne Scheiben 
                  -- durchwachsener 
      3     Essl. Saure Sahne
 
=============================Erfass===================================
                  Renate Schnapka am 05.07.97
 
===============================Que====================================
 
Weißkohlkopf mit Wasser bei 850 Watt 5 Min. blanchieren. Vorsichtig pro
Person 2 Blätter ablösen und den Strunkansatz herausschneiden. Das
Brötchen in Milch einweichen. Den Rest vom Weißkraut (etwas mehr als
2/3) fein schneiden und mit Schweineschmalz, Salz und Kümmel in einer
Glasform bei 850 Watt 13 Min. dünsten. Zwischendurch einmal
durchrühren. Die Zwiebel würfeln und mit dem restlichen Schmalz in
einer zweiten Form bei 850 Watt in 3 Min. ebenfalls dünsten.
 Krautstreifen, Zwiebelwürfel, Brötchen, Hackfleisch, Brät, Petersilie,
Ei und Gewürze gut miteinander vermengen. Eine längliche Glasform mit
Butter ausfetten. mit der Hälfte der blanchierten Kohlblätter auslegen.
Die Hackfleischfüllung darauf verteilen und mit den restlichen
Kohlblättern bedecken. mit Speckscheiben belegen und mit saurer Sahne
bestreichen.
  Die Glasform in die Fettpfanne stellen und den Krautbraten mit der
Kombination Grillstufe 1 (schwach) und 600 Watt in ca. 20 Min. garen.
:Zusatz         : 
:               : Garzeit
:               : ca. 41 Min.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum