Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Forellenröllchen mit Bärlauch auf Spargel an Zitronen

4 Personen

Zutaten

  • 800 g Weißer Spargel
  • 10 g Butter
  • 1 Prise Zucker
  • 12 Forellenfilets ā 60 g
  • 12 Scheibchen Räucherlachs
  • 10 Bärlauchblätter
  • 2 EL Frischkäse

FÜR DEN ZITRONENSCHAUM

  • 3 Eigelbe
  • 1 Zitrone; den Saft
  • 1/4 l Traubensaft
  • Salz
  • Pfeffer

(circa 45 Minuten) Spargel waschen, von der Spitze nach unten schälen, Enden abschneiden und in leichtem Salzwasser mit Butter und einer Prise Zucker bissfest garen.

Forellenfilets kalt abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Bärlauch waschen, ausschleudern, grob schneiden und mit dem Frischkäse als Creme aufmixen. Forellenfilets mit der Bärlauchcreme dünn bestreichen, Lachsscheibchen auflegen, zusammenrollen.

Etwas vom Spargelfond abnehmen, Röllchen im Topf einsetzen, zudecken und sechs bis acht Minuten dünsten.

Eigelbe mit Zitronensaft über einem Wasserbad aufschlagen, nach und nach Traubensaft zugeben, bis ein Schaum entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spargel auf Tellern verteilen, Röllchen darauf setzen. Zitronenschaum ringsum verteilen. Dazu passen Bratkartöffelchen.

: O-Titel : Forellenröllchen mit Bärlauch auf Spargel an : > Zitronenschaum

Stichworte: Fisch, Gemüse, Kräuter, Milchprodukt, Obst+-Saft, P4
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum