Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Forellenfilets mit Zitronensosse und Blattspinat

Zutaten

  • 2 Forellenfilets; a 80g
  • ;Jodsalz
  • ;Pfeffer; aus der Mühle
  • 1 EL Butterschmalz
  • 80 g Zwiebeln
  • 400 g Blattspinat

Für Die Sauce

  • 1 TL Butter
  • 1 Frühlingsschalotte
  • 1 Zitrone; Schale und Saft
  • 4 EL Trockener Weisswein
  • Schnittlauch
  • Dill
  • Kresse
  • Rosa Beeren

Die Forellenfilets von beiden Seiten mit Jodsalz und Pfeffer würzen und in der Pfanne braten. Die klein geschnittenen Zwiebeln in Butterschmalz glasig dünsten, den vorblanchierten Blattspinat dazugeben und mit Jodsalz und Pfeffer gut würzen. Für die Soße die klein geschnittene Frühlingsschalotte in Butter dünsten. Die geraspelte Zitronenschale hinzufügen und mit Zitronensaft sowie Weisswein aufgiessen und leicht reduzieren. Zum Schluss die Kräuter und die rosa Beeren darüberstreuen.

Die Forellenfilets auf einem Teller anrichten und mit der Zitronensosse und dem Blattspinat servieren.

Beilage-Empfehlung: Sesamkartoffeln

Stichworte: Fisch, Forelle, P2, Spinat
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum