Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Forellenfilets auf Gemüsebett

4 Personen

Zutaten

  • 4 Lachsforellen- oder andere Fischfilets (je ca. 150 g),
  • je nach Größe evtl. halbiert
  • 1/2 EL Margarine oder Butter
  • 4 Rüebli, in dünnen Stäbchen
  • 1/2 Zitrone, nur Schale
  • 250 g tiefgekühlte Erbsli
  • 1 dl Weißwein
  • 200 g Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer

Rüebli in der warmen Margarine oder Butter 5 Minuten zugedeckt andämpfen. Zitrone heiß waschen, Schale dünn abschälen, in feine Streifchen schneiden. Mit den noch gefrorenen Erbsli beifügen, kurz mitdämpfen. Den Wein dazugießen, etwas einkochen. Sauerrahm beifügen, einige Minuten kochen, bis die Flüssigkeit leicht cremig wird, dann würzen. Die Fischfilets leicht würzen und ebenfalls zugeben, bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 7 Minuten ziehen lassen.

Servieren: Wenn möglich zuerst das Gemüse mit Sauce auf vorgewärmte Teller verteilen, dann die Fischfilets darauflegen.

Tipp: Die Fischhaut vor dem Anrichten abziehen.

Stichworte: April, Fisch, Forelle, Gemüse, P4
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum