Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Fish-Pie

4 Portionen

Zutaten

  • 750 g geschälte Kartoffeln
  • 40 g Butter oder Margarine
  • 1/8 l Milch, ca.
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 2 Zwiebeln
  • 20 g Mehl
  • 1/8 l Milch
  • 3 EL Sahne
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 1-2 TL Sardellenpaste
  • 1 Msp. getr. Fenchelsamen
  • 1 Pr. Cayennepfeffer
  • 250 g Fischfilet
  • 1 kl. Ds. Muscheln
  • 200 g Crabmeat (a. d. Dose)

Kartoffeln mit 1 Tasse Salzwasser kochen. Mit dem Handrührgerät zerstampfen, heiße Milch und Fett zugeben und einen geschmeidigen Kartoffelbrei herstellen, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel glasig dünsten, Mehl zufügen, mit Milch und Sahne ablöschen, aufkochen lassen. Petersilie, Sardellenpaste, Fenchelsamen und Pfeffer zugeben, rühren, bis die Sardellenpaste aufgelöst ist. Muscheln, Crabmeat und in Würfel geschnittenes Fischfilet einlegen, ca. 5 Min. auf 1 oder Automatik- Kochplatte 3-4 garen. Danach abschmecken und in eine große Auflaufform füllen, Kartoffelpüree über den Fisch verteilen, etwas verzieren. Im Backofen hellbraun überbacken.

Schaltung: 200-220°, 2. Schiebeleiste v. u.

170-190°, Umluftbackofen ca. 20 Minuten

Stichworte: Fisch, Kartoffel, Pie
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum