Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Fischfrikadellen

Zutaten

  • 2 Scheib. Toastbrot
  • 2 Zwiebeln
  • 600 g Rotbarschfilet
  • 2 EL Senf
  • 1 Unbehandelte Zitrone
  • -- die abgeriebene Schale
  • 1 Bd. Zitronenmelisse
  • 2 Eier (Gew.-Kl. 2)
  • ; Salz, Pfeffer a.d. Mühle
  • 3 EL Öl

Toastbrot entrinden und einweichen. Zwiebeln pellen und fein würfeln.

Fisch in Stücke schneiden, mit dem Schneidestab des Handrührers pürieren. Fisch, das ausgedrückte Toastbrot, Zwiebeln, Senf und Zitronenschale mischen. Zitronenmelisse hacken und dazugeben. Eier unterrühren. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Teig zwei Frikadellen pro Person formen und in dem heissen Öl von jeder Seite 5-7 Minuten braten.

Dazu passt Möhren-Gurken-Rohkost. Pro Portion ca. 287 kcal/1203 kJ.

Stichworte: Bratling, Fisch, P4, Rotbarsch, Salzwasser
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum