Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Fischfilets in Weißweinsoße

Zutaten

  • 800 g Fischfilets
  • 1 Zitrone
  • 20 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Champignons
  • frische Kräuter nach Belieben
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tasse Weißwein
  • 1 Eigelb
  • 1/8 l Sahne
  • 10 g Butter
  • Würze

In einer feuerfesten Form fein geschnittene Zwiebel in heißer Butter andünsten. 1 Tasse Wasser, blättrig geschnittene Champignons, frisch gehackte Kräuter, Salz und Pfeffer beigeben.

10 Minuten leicht kochen lassen. Dann die Fischfilets mit Zitronensaft gesäuert dazugeben, mit dem Weißwein aufgießen und zugedeckt bei kleiner Flamme garziehen lassen.

Sobald der Fisch gar ist, den Sud mit Eigelb, Sahne und geschmolzener Butter zu einer sämigen Soße verrühren (nicht aufkochen). Mit Zitronensaft und flüssiger Würze pikant abschmecken.

Stichworte: Fischfilet
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum