Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Fischfilet mit Pilzen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Fischfilet mit Pilzen
Kategorien: Dorsch, Fisch, Lengfisch, Pfifferling, Pilz, Schellfisch
     Menge: 4 Portionen
 
    500    Gramm  Fischfilet
                  (Lengfisch, Dorsch oder 
                  -- Schellfisch)
                  Zitronensaft
                  Salz
     10    Gramm  Butter oder Margarine
      1           Zwiebel
      1     Glas  Pfifferlinge oder 
                  -- Mischpilze (ca. 20
                  Salz
                  Pfeffer
      2     Essl. Paniermehl
      1           Ei
      1           B. Creme fraîche (150 g) 
                  -- oder Schmand
 
===============================Que====================================
 
Fischfilet säubern, mit Zitronensaft säuern, salzen. Fett auf höchster
Einstellung erhitzen, die gepellte, gewürfelte Zwiebel und die
abgetropften Pilze andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Fischfilet
in eine flache Auflauf- oder Gratinform legen, mit Paniermehl
bestreuen, die Zwiebel-Pilzmasse darauf verteilen. Ei mit Creme fraîche
verrühren, über das Fischfilet gießen, im Backofen garen.
  Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v. u.
180 - 200°, Umluftbackofen 35 - 40 Minuten
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum