Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Fischfilet auf Spargel

4 Portionen

Zutaten

  • 800 g Spargel
  • 150 ml Weißwein, lieblich
  • 5 cl Wermut, trocken
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 4 Fischfilets ā 200 g
  • (Kabeljau, Seelachs)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Speisestärke
  • 1/2 Zitrone, unbehandelt, abger. Schale von

Spargel schälen, putzen und quer halbieren. Wein und Wermut in einer beschichteten Pfanne erhitzen, mit Salz und Pfeffer würzen und den Spargel darin 15 Minuten dünsten. Abtropfen lassen und warmstellen. Fischfilet mit Zitronensaft beträufeln und einige Minuten ziehen lassen. Die Filets in den Spargelfond geben und in 15-20 Minuten gardünsten, herausnehmen und warmstellen. Sahne und Speisestärke verquirlen, mit dem Schneebesen in den Fond rühren und einige Minuten sämig einköcheln lassen. Mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer abschmecken. Fischfilet auf dem Spargel anrichten und die Soße darüberziehen. Dazu Petersilienkartoffeln reichen.

Stichworte: Fisch, Spargel
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum