Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Fischcurry

Zutaten

  • 600 g kleine Eglifilets
  • 1/2 Zitrone, Saft
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Curry
  • 1 Kiwi, geschält, in Scheiben
  • 1 Banane, in schräggeschnittenen,
  • 1/2 cm dicken Scheiben
  • einige Champignons, in 3-4 mm dicken Scheiben
  • 1 dl Weißwein
  • 250 g Blanc battu (45 %) oder
  • Halbfettquark
  • 1/2 TL Streuwürze
  • Salz
  • Pfeffer
  • wenig Curry

Die Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln, zugedeckt 1/2 Stunde ziehen lassen.

Die Fische mit Salz und Curry würzen, jedes Filet überschlagen und abwechslungsweise mit den Früchte- und Champignonscheiben ziegelartig in eine gefettete Gratinform füllen, Wein dazugießen.

Dämpfen: zugedeckt ca. 10 Minuten in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

Inzwischen Blanc battu oder Quark würzen, über die Fische verteilen, wenig Curry darüberstreuen, Gratinplatte eine Rille höher einschieben und das Gericht noch 5 Minuten überbacken.

Stichworte: April, Egli, Filet, Fisch
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum