Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Fischauflauf mit Spinat

4 Portion(en)s

Zutaten

  • 2 mittl. Zwiebeln
  • 1 EL Öl
  • 2 Becher Tk-Blattspinat
  • 100 ml Wasser
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • Muskatnuss; gerieben
  • 4 Tomaten; a 50 g
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 1 Becher Mozzarella; a 125 g
  • 600 g Kabeljaufilet
  • Fett; für die Form
  • Thymian
  • 20 g Butter; oder Margarine
  • Bunter Pfeffer

Zwiebeln schälen und klein schneiden. Öl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Spinat und Wasser zufügen und zugedeckt etwa 10 Minuten dünsten. Abtropfen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Tomaten putzen und waschen. Zitrone waschen. Mozzarella abtropfen lassen. Alles in Scheiben schneiden. Fisch waschen, trocken tupfen, in Stücke schneiden und würzen.

Spinat, Tomaten, Zitrone, Käse und Fisch in eine gefettete Auflaufform schichten, mit etwas Thymian bestreuen und mit Butterflöckchen belegen.

Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 20 Minuten backen.

Herausnehmen und nach Belieben mit etwas buntem Pfeffer bestreuen.

Dazu schmeckt Kartoffelpüree oder Reis.

Stichworte: Fisch, Kabeljau, Spinat, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum