Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Apfelkuchen

Mürbeteig

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 kg säuerliche Äpfel
  • (geschält, entkernt, in kleinen Stücken)

Füllung

  • 100 g Zucker
  • 100 g Margarine
  • 100 g Mandelblättchen
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Mehl

Alle Zutaten für die Füllung verrühren und kurz aufkochen.

Den Mürbeteig in einer Springform verteilen, den Rand hochziehen, die Apfelstücke darauf verteilen, anschließend die aufgekochte Masse darüber geben.

Den Kuchen bei 200 Grad etwa 50 Minuten backen.

Stichworte: Apfel, Kuchen
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum