Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Apfelkranzkuchen

16 Stück

Zutaten

  • 500 g Äpfel, aromatische
  • 3 EL Zitronensaft,
  • 50 g Edelbitterschokolade,
  • 5 Eier,
  • 200 g Butter,
  • 200 g Zucker,
  • 1 TL Zimt, feingemahlener
  • 1 Pkg. Vanillinzucker,
  • 200 g Weizenmehl, (Type 405, oder 550)
  • 2 TL Backpulver,
  • 1 Prise Salz,
  • 50 g ungeschälte oder geschälte Mandeln,
  • Butter oder Margarine zum Einfetten

Für den Guss:

  • 50 g dunkle Kuvertüre,

1) Die Form sorgfältig einfetten. Den Ofen vorheizen. Äpfel schälen, kleinschneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die gekühlte Schokolade reiben.

2) Den Rührteig wie oben beschrieben zubereiten, dann die Äpfel abwechselnd mit dem Eischnee in den Teig geben.

3) Die Masse in die Form füllen und backen. Ofentemperatur 200°C Einschubhöhe unten Backzeit 50-70 Minuten 4) Die Kuvertüre schmelzen, und über den ausgekühlten Kuchen gießen.

Zubereitung 75 Minuten
Stichworte: Apfel, Kuchen
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum