Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

FINGERFOOD: SMOERREBROED MIT ZUNGE UND KIWIS

12 Portionen

Zutaten

  • 12 Scheib. Schwarzbrot; 480 g
  • 150 g Butter zum Bestreichen
  • Salatblätter
  • 500 g Pökelzunge; in dünnen
  • -- Scheiben
  • 6 Kiwis

ZUM GARNIEREN

  • Jus-Würfelchen;
  • -- das ist Fleischgelee,
  • -- gibt's beim Schlachter
  • -- zu kaufen

Brot mit Butter bestreichen, die Salatblättchen in die Butter drücken, Zungenscheiben zur Hälfte zusammengeklappt drauflegen.

Kiwis in Scheiben schneiden, dazwischenlegen, mit Jus-Würfelchen bestreut servieren.

Pro Portion: ca. 10 g Eiweiß, 17 g Fett, 21 g Kohlenhydrate = 1220 Joule 292 Kalorien Variation: An Stelle von Pökelzunge und Kiwis und Jus kann man auch Scheiben von Kasseler mit Ananas und Remoulade zu einem leckeren Smörrebroed-Belag kombinieren.

Und zwar eine Remoulade nach dänischer Art: fertige Mayonnaise mit fein gehackten Kapern, Zwiebeln, Mixed Pickles mischen, mit Zitronensaft, Curry, Senf, Salz, Pfeffer - und Zucker! - scharf und pikant, dabei aber mit einem Stich ins Süße abschmecken.

Aus: essen & trinken, Kalte Küche, Sonderausgabe 1981, Gruner + Jahr AG & Co., Hamburg

Stichworte: Brot, Buffet, Kiwi, Snack, Zunge
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum