Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Filetspitzen Stroganoff mit Pfifferlingen

Zutaten

  • 450 g Rinderfilet; o.Roastbeef
  • --pariert, in Streifen
  • --geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Weinbrand
  • 2 Schalotten
  • --fein gewürfelt
  • 220 g Pfifferlinge;
  • --geputzt + halbiert
  • 150 ml Rinderbrühe
  • 5 EL Saure Sahne
  • 1 TL Dijonsenf
  • 1 Gewürzgurke; süßsauer
  • --gehackt
  • 3 EL Petersilie; gehackt

Die Hälfte des Öls erhitzen, das Fleisch mit Pfeffer würzen und 2 Minuten anbraten. Warmstellen.

Bei mäßiger Hitze den Bratensatz in der Pfanne bräunen. Vorsichtig den Weinbrand angießen und flambieren. Die Flüssigkeit über das Fleisch gießen und zugedeckt warmstellen.

Die Schalotten im restlichen Öl hellbraun braten. Die Pilze zugeben und 3-4 Minuten auf kleiner Flamme dünsten.

Das Fleisch mit der Brühe zugeben und einige Minuten kochen, dann die saure Sahne, den Senf und die Gewürzgurke unterrühren. Kurz aufkochen, abschmecken und die Petersilie hineinrühren. Zum Servieren auf Butternudeln verteilen, die zuvor mit Mohnsaat bestreut werden.

Stichworte: Fleisch, P4, Pfifferling, Rind
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum