Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Apfelklöße

Zutaten

  • 500 g säuerliche Äpfel
  • 3 Eier
  • Salz
  • 1/4 l Milch
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Butter
  • Zimtzucker

Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen, grob raspeln oder würfeln, mit etwas Mehl überstreuen. Eier mit etwas Salz und der Milch verquirlen, mit den Äpfeln und dem mit Backpulver vermischten Mehl verrühren. In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen, jeweils den Esslöffel mit heißem Wasser abspülen und damit ein Stück vom Teig abstechen. Der Esslöffel wird solange ins kochende Wasser gehalten, bis sich der Kloß löst. Die Klöße etwa 10 Minuten ziehen lassen. Kurz mit lauwarmem Wasser abspülen, abtropfen lassen, mit brauner Butter und Zimtzucker servieren.

Papas Tipp Zimtzucker wird ganz einfach hergestellt: Man mischt ein Teil Zimt mit 10 Teilen Zucker. Man kann die Zimtmenge je nach Geschmack auch noch erhöhen.

Stichworte: Apfel, Dessert, Klos
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum