Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Filet vom Heilbutt mit Lardospeck und Shitake-Lauchge

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Filet vom Heilbutt mit Lardospeck und Shitake-Lauchge
Kategorien: Fisch, Heilbutt, Meer, Pilz
     Menge: 1 Rezept
 
    800    Gramm  Heilbuttfilet
    200    Gramm  Lardospeck
    400    Gramm  Shitake
      1    Stück  Lauch
      1    Stück  Kartoffel mehlig
      1    Stück  Zwiebeln
     50       ml  Weißwein
    200       ml  Geflügelfond
    200       ml  Sahne
      1           Eigelb
                  Butter
                  Pfeffer & Salz
                  Zitrone
                  Schnittlauch
 
===============================Que====================================
 
 Fisch Das Heilbuttfilet in acht gleichmäßige, große Stücke schneiden
und in den Lardo- Speck einwickeln. Die Filets auf einen Teller geben
und mit Klarsichtfolie abdecken, so dass die Folie stramm darauf liegt.
Der Teller mit den eingepackten Fischfilets 80°C (Heißluft ) für 10
Minuten in den Ofen stellen. Der Fisch ist gar, wenn der Speck ganz
glasig ist.
 Shitake- Lauchgemüse Die Shitake vom Strunk entfernen und in Dreiecke
schneiden. Den Lauch waschen, der Länge nach halbieren und in schöne
Plättchen schneiden. Die Pilze nun in etwas Öl bei mittlerer Hitze
anschwitzen und leicht goldbraun braten. Dann den rohen Lauch
hinzugeben und weich schmoren. Das Gemüse mit etwas Butter verfeinern
und mit Salz und Pfeffer würzen.
 Der Kartoffelschaum Die Kartoffel und die Zwiebel schälen und in
Scheiben schneiden. Die rohen Kartoffel- und Zwiebelscheiben in etwas
Öl in einem kleinen Topf kurz anschwitzen und dann mit dem Weißwein
ablöschen. Dann den Geflügelfond aufgießen und die Kartoffeln garen.
 Den Ansatz mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Nachdem die Kartoffeln
weich sind, die Sahne hinzugeben und alles pürieren. Die Fertige Sauce
aufkochen und vom Herd nehmen. In die Sauce nun ein Eigelb reinmixen
und gegebenenfalls noch nachschmecken. Zum verfeinern etwas
Feingeschnittenen Schnittlauch in die Sauce geben.
Danach aber nicht mehr mixen.
 : O-Titel   : Filet vom Heilbutt mit Lardospeck und Shitake- : >      
    Lauchgemüse mit Kartoffelschaum
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum