Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Feurige Paprikaschoten

4 Portionen

Zutaten

  • 2 Paprikaschoten, rot
  • 2 Paprikaschoten, gelb

Füllung

  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 Chillies, getrocknet; bis 5
  • 2 EL Petersilie; gehackt
  • 400 g Hackfleisch, halb und halb
  • 200 g Frischkäse
  • 2 Eier
  • 4 EL Mais; aus Konserve
  • 2 EL Mexiko-Würzmischung
  • 2 TL Salz

Sauce

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Speiseöl
  • 1 Dos. Tomatenstücke; 400 g
  • 1/4 l Gemüsebrühe
  • 2 EL "4-Pfeffer-Würzsalz"

von den Paprikaschoten einen Deckel abschneiden, putzen und waschen.

Für die Füllung Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Chillies fein hacken und mit Petersilie, Hackfleisch, Frischkäse, Eiern, Mais, Zwiebel und Knoblauch vermischen. Mit Mexiko-Gewürzmischung und wenig Salz würzen. Die Masse in die Paprikaschoten füllen und den Deckel wieder darauf setzen.

Für die Sauce Zwiebel und Knoblauchzehen pellen, fein würfeln und im heißen Öl andünsten. mit Tomaten und Brühe ablöschen und mit dem Würzsalz abschmecken.

Die gefüllten Paprikaschoten mit der Sauce in eine Auflaufform setzen und im Backofen bei 175 Grad etwa 40 Minuten garen.

Quelle: Bäckerblume 8/2000

Stichworte: Backen, Gefüllt, Gemüse, Hackfleisch, Käse
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum