Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Fenchel-Pfirsich-Suppe, kalt

4 Personen

Garnitur

  • 2 Pfirsiche (möglichst farbintensive)

Suppe

  • 1 Zwiebel
  • 1 Lauch (nur den weißen Teil)
  • 6 geh. TL Butter
  • 1 geh. TL Öl
  • 3 Fenchelknollen
  • 8 Pfirsiche
  • 120 ml süße Sahne
  • 1 kg Kartoffeln (mehlig - kochend!!)
  • 1 l Wasser

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden (bis zum Gebrauch unter Wasser halten). Zwiebel schälen, in Streifen schneiden, Lauch und Fenchel ebenfalls. Ganz zuletzt die Pfirsiche schälen und in Streifen schneiden.

Zwiebel und Lauch im Butter-Öl-Gemisch andünsten. Nach ca. fünf Minuten Fenchel und Pfirsiche zugeben. Für weitere acht Minuten sachte köcheln lassen.

Mit Wasser ablöschen, aufkochen und die Kartoffeln zugeben. 15 Minuten köcheln lassen.

Alles klein zerdrücken, jedoch nicht pürieren, und erkalten lassen.

Rahm zugeben und kühl stellen.

Vor dem Servieren gut umrühren, abschmecken.

Für die Garnitur, die beiden verbleibenden Pfirsiche in kleine Stückchen schneiden und vor dem Servieren zur Suppe geben.

Stichworte: Kalt, P4, Suppen, Vorspeisen
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum