Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Fenchel, rote Bete und Salsicce zu Polenta

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Fenchel, rote Bete und Salsicce zu Polenta
Kategorien: Fenchel, Gemüse, Italien, Mais, Wurst
     Menge: 2 Personen
 
                  Olivenöl
      1           Fenchel (evtl. mehr)
      1           Rote Bete (evtl. mehr)
      2           Salsicce (oder grobe 
                  -- Bratwürste, mit Fench
                  -- gewürzt)
                  Rosmarin
                  Salz, Pfeffer, Chili, 
                  -- Koriander, Piment (all
                  -- möglichst
                  -- frisch gemahlen)
 
=============================== POL===================================
    125    Gramm  Instant-Polenta
    200       ml  Wasser; ca.
    250       ml  Milch
      1   Schuss  Sahne
      4     Essl. Parmesan; frisch gerieben
           Etwas  Muskat; frisch gerieben
 
===============================Que====================================
 
 Milch und Wasser aufkochen, Polenta einrühren und quellen lassen. Am
Ende der Garzeit mit Sahne, Parmesan und Muskat abschmecken.
 Etwas Öl in zwei bis drei Pfannen geben, erhitzen. Salsicce und
Rosmarin in einer Pfanne anbraten (bei mir musst es schnell gehen,
dafür einen Tipp: Wurst der Länge nach halbieren).
 Gemüse in Scheiben schneiden und in Pfannen geben, anbraten und immer
mal wenden. Ganz am Schluss je nach Geschmack würzen.
 Alles zusammen auf vorgewärmten Tellern servieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum