Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Feldsalat mit Kaninchenleber

2 Personen

Zutaten

  • 30 g Schalotte (1 Stück)
  • 200 g Paprika, rot (1 mittelgroße)
  • 2 EL Weißweinessig, gestr.
  • 2 g Honig (1/2 Teel)
  • 2 EL Olivenöl, gestr.
  • 1 g Jodsalz (nach Belieben)
  • 1 g schwarzer Pfeffer (nach Belieben)
  • 100 g Feldsalat
  • 50 g Pflaume, getrocknet (ohne Stein)
  • 200 g Kaninchenleber
  • 2 g Thymian (2 Stiele)
  • 30 g Parmesan

Schalotte schälen und fein hacken. Paprika putzen und in feine Scheiben schneiden. Essig, Honig, 1 El Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Schalotte unterrühren.

Feldsalat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Pflaumen fein würfeln. Leber abspülen und trocken tupfen.

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Leber darin rundherum braten. mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, Pflaumen zugeben und kurz erhitzen.

Feldsalat und Paprika auf Tellern verteilen. Kaninchenleber darauf anrichten. Parmesan darüber hobeln.

Stichworte: Feldsalat, Innerei, Kaninchen, Leber, P2, Salat
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum