Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Feldsalat mit Kalbssteaks - und Tomaten-Vinaigrette

4 Portionen

Zutaten

  • 125 g Feldsalat
  • 1 Dos. Tomaten (400 g Ew.)
  • 3 Zwiebeln
  • 6 EL Öl
  • 2 EL Rotweinessig
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 -2 Tl. Zucker
  • 1 TL Basilikum (getr.)
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • 4 dünne Kalbssteaks (ā 100 g)

1. Den Feldsalat putzen, waschen, trockenschleudern.

2. Tomaten mit ihrer Flüssigkeit durch ein Sieb streichen. Zwiebeln pellen, fein würfeln und in 3 El. Öl glasig werden lassen.

3. Tomatenpüree zu den Zwiebeln geben, mit Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Basilikum würzen.

4. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Kalbssteaks in dem restlichen Öl von jeder Seite 1-2 Minuten braten, salzen und pfeffern.

5. Steaks auf einer Platte anrichten, den Feldsalat darauf verteilen und mit der lauwarmen Tomatenvinaigrette bedecken. Mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Dazu paßt Baguette.

Pro Portion ca. 23 g E, 20 g F, 1/ g KH = 336 kcal (1403 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Feldsalat mit Kalbssteaks und Tomaten-Vinaigrette Hauptspeise: Schellfisch mit Senfbutter Nachspeise: Orangencreme

Zubereitungszeit 50 Minuten
Stichworte: Feldsalat, Kalbfleisch, P4, Salat, Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum