Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Feiner Zwetschgenkuchen

1 Rezept

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 1/2 kg Zwetschgen
  • 2 EL Hagelzucker

Erfasst am 31. 08. 00 von

  • Ilka Spiess ARD/ZDF-Text

Das Mehl auf ein Backbrett sieben und die Butter in Flöckchen darauf verteilen. Den Zucker über das Mehl streuen und das Ei in die Mitte geben. mit möglichst kühlen Händen alle Zutaten rasch zu einem geschmeidigen Mürbeteig verkneten. Den Teig in Alufolie oder Pergamentpapier eingewickelt 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Die Zwetschgen waschen, entsteinen und so einschneiden, dass sie unten noch zusammenhängen. Den Backofen auf 220Gradc vorheizen.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und Boden und Rand einer Springform von 24-26 cm Durchmesser damit auslegen. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit den Zwetschgen gleichmäßig dicht rosettenförmig belegen. Den Hagelzucker darüber streuen. Kuchen auf der zweiten Schiebeleiste von unten 20- 30 Min. backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Stichworte: Backen, Kuchen, Zwetschge
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum