Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Feine Zitronencreme

Zutaten

  • 1 unbehandelte Orange
  • 2 unbehandelte Zitrone
  • 3 Eier
  • 1 Eigelb
  • 150 g Creme dôuble
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillinzucker
  • fein gemahlene Muskatblüte
  • 2 cl Orangenlikör
  • Zitronenscheiben zum Garnieren

1. Den Elektroofen auf 150° vorheizen.

2. Saft einer Orange und der Zitronen auspressen.

3. Mit einem Schneebesen die Eier, das Eigelb mit Creme dôuble, Zucker, Vanillinzucker, Muskatblüte, Alkohol, Orangen- und Zitronensaft verrühren, bis die Masse schaumig geworden ist. Creme in ein feuerfestes, mittelhohes Gefäß oder Topf füllen, mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Ofen bei 150° und etwas geöffneter Backofentür 35 bis 40 Minuten stocken lassen (Gas Stufe 1).

4. Creme mit dem Schneebesen noch einmal durchrühren, dann in breite Sektflöten (vorher evtl. mit Zuckerrand verzieren) füllen, etwas abkühlen lassen. Mit Zitronenscheibe garnieren, noch lauwarm servieren.

Stichworte: Dessert, Nachspeise, Zitrone
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum