Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Feine Brokkoli-Tilsiter-Terrine

1 Rezept

Zutaten

  • 1 kg Brokkoli
  • 2 Eier
  • 3 Eigelb
  • 200 g Creme fraîche
  • 200 g Tilsiter
  • Butter für die Backform
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 1/2 Zitrone; den Saft

Den Brokkoli putzen. Dabei schöne kleine Röschen für die Einlage zurückbehalten. Den restlichen Brokkoli samt Stielen in kräftig gesalzenem Wasser weich kochen und in kaltem Wasser abschrecken. Im selben Kochwasser die kleinen Röschen blanchieren und ebenfalls kalt abschrecken.

Das Gemüse mit dem Pürierstab zerkleinern, mit den Eiern, den Eigelb und der Creme fraîche verrühren. Den Tilsiter in kleine Würfel schneiden und mit den Brokkoli-Röschen unter das Gemüse-Eier-Püree heben. Die Masse mit fein gehacktem Knoblauch, Salz und Pfeffer, Cayennepfeffer und Zitronensaft würzen. In eine gebutterte feuerfeste Form füllen und im Backofen in einem Wasserbad bei 160"C (Gas Stufe 1) etwa 50 Minuten backen.

Wir reichen dazu ein Gemüse von Schalotten- und Apfelscheiben, das mit etwas Zucker und wenig Rotwein gedünstet wurde.

Dazu passt ein feuriger Frühburgunder oder ein frischer Trollinger.

Stichworte: Brokkoli, Gemüse, Terrine, Vorspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum