Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Fantakuchen

Für den Teig:

  • 150 ml Öl
  • 150 ml Fanta
  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 400 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver

Für die Glasur:

  • 1/2 Zitrone
  • 3 EL Puderzucker

Für die Dekoration:

  • 1 Orange
  • Zitronenmelisse
  • 1 Glas Fanta

Öl, Fanta, Eier, Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer verrühren. Mehl und Backpulver vermischen und dazugeben. Gut mit dem Mixer einarbeiten. Den Backofen auf 180° vorheizen. Ein Backblech mit Öl auspinseln und den Teig darauf gießen. 20 - 25 Minuten im Ofen backen und dann auskühlen lassen.

Für die Glasur die halbe Zitrone auspressen und mit dem Puderzucker verrühren, bis eine glatte Paste entsteht. Das geht am besten mit einem kleinen Schneebesen. Die Glasur auf den Kuchen auftragen und etwas trocknen lassen. Den Kuchen in Dreiecke schneiden. In die Mitte der Tortenplatte ein hohes Glas mit Fanta stellen und die Kuchendreiecke drumherum legen. Mit Orangenscheiben und Zitronenmelisse beliebig verzieren.

Stichworte: Fanta, Kuchen, Lokalzeit
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum