Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Falafel-Pita

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Falafel-Pita
Kategorien: Fleischlos, Ofen, Snack, WW
     Menge: 4 Portionen
 
    390    Gramm  Kichererbsen, Konserve, 
                  -- abgetropft
     40    Gramm  Zwiebel(n), gehackt
     14    Gramm  Petersilie, frisch, gehackt
      1     Zehe  Knoblauch, gepresst
      4   Prisen  Gewürz(e), Kreuzkümmel, ca. 
                  -- 1 TL
      1    Prise  Koriander, Pulver, ca. 1/4 
                  -- TL
      1    Prise  Salz, ca. 1/4 TL
    1/4     Teel. Natron
      1     Essl. Mehl, jede Sorte
      2     Teel. Pflanzenöl
      2     Essl. Al Amier Tahina, Sesam-
                  -- Paste (oder jede andere
                  -- Marke)
      2     Essl. Wasser
      1     Essl. Zitronensaft, frisch 
                  -- gepresst
      1           Portion Blattsalat, jede 
                  -- Sorte, grün, 8 Blätter
      4   Scheib. Pita, zum Toasten
                  Anleitung
 
===============================Que====================================
 
 1. Kichererbsen, Zwiebeln, Petersilie, Knoblauch, Kreuzkümmel,
Koriander, Salz und Natrium mit Küchenmaschine oder Pürierstab zu einer
groben Püreemasse verarbeiten. In eine Schüssel mit dem Mehl vermengen.
In 4 Bratlinge aufteilen und 15 Min. ruhen lassen.
 2. Ofen auf 200°C vorheizen.
 3. Öl in einer ofenfesten Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen.
Bratlinge von beiden Seiten gold-braun braten - ca. 2. min. je Seite.
Die Pfanne in den Ofen stellen und weitere 10 min. backen.
 4. Tahini-Paste, Wasser und Zitrone zu einem Dipp vermischen.
 5. Die Pitabrote nach Anweisung toasten, je 2 Salatblätter in jedes
Brot geben, je 1 Bratling dazu und mit 1 EL Tahini-Dipp würzen.
 :POINTS# Wert 7 :Zubereitungsdauer 20 Min :Garzeit 14 Min  Statt Döner
Kebab darf#s immer öfter Falafel sein. Vegetarisch mit einem Hauch von
Orient. Passt hervorragend als vegetarische Beilage zu knackigem Salat.
 Kochtipps *********  Falafel das perfekte Finger Food:  * Tahini und
Kichererbsen gibt#s in jedem Asia-Shop.
* Besonders lecker wird#s mit Tomaten & Gurken zum Salat.
* Statt Tahini-Paste tut#s auch Tzatziki.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum