Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

EXOTISCHER BLECHKUCHEN

12 Stück

FÜR DEN TEIG

  • 340 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Halbfettmargarine
  • 5 EL Zucker
  • 2 Eier
  • 4 EL Mineralwasser

FÜR DEN BELAG

  • 8 TL Pfirsich-Konfitüre
  • 100 g Marzipan
  • 2 EL Saure Sahne
  • 300 g Bananen
  • 200 g Papaya
  • 200 g Kiwi
  • 200 g Mango
  • 600 ml Apfelsaft
  • 2 Pkg. Tortenguss

320 g Mehl, Backpulver, Margarine, Zucker, Eier und Mineralwasser zu einem Teig verkneten und 30 Minuten kühl stellen. Ein tiefes Backblech mit Back-Folie auslegen, Teig mit restlichem Mehl ausrollen, auf das Backblech legen, einen kleinen Rand ausformen und im Backofen auf 180° C ca. 15 Minuten backen. Boden mit Pfirsich-Konfitüre dünn bestreichen.

Marzipan gut durchkneten, zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie sehr dünn ausrollen, auf den Boden legen, andrücken und mit Saurer Sahne bestreichen. Bananen, Papaya, Kiwi und Mango in Scheiben schneiden und dekorativ auf den Boden legen.

Apfelsaft zum Kochen bringen, Tortenguss einrühren, glatt rühren, aufkochen lassen, über die Früchte gießen und erkalten lassen.

1 Stück = 5,5 Punkte

Stichworte: 5.5, Backen, Kuchen, Mürbeteig, Obst, Points
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum