Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Ertrunkene Kiwi

4 Portionen

Zutaten

  • 80 g Zucker
  • 4 reife Kiwis
  • 1 EL Zitronensaft, evtl. mehr
  • 1/2 l Apfelsaftschorle
  • einige Apfelspalten und Kiwischeiben zum Dekorieren
  • Zitronenmelisse zum Garnieren

Den Zucker mit 150 ml Wasser aufkochen und etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit leicht sirupartig ist. Den Sirup etwa 30 Minuten abkühlen lassen, dann für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Inzwischen die Kiwis dünn schälen, in grobe Stücke schneiden und in einen hohen Rührbecher geben. Die Fruchtstücke pürieren und das Püree ebenfalls in den Kühlschrank stellen.

Das Püree mit dem Zuckersirup und dem Zitronensaft verrühren. Die Masse in die Eismaschine geben. Das Ganze 25 Minuten gefrieren lassen.

Die Apfelspalten und die Kiwistücke auf 4 Sektschalen verteilen und mit Apfelsaftschorle aufgießen. Das Kiwisorbet in einen Spritzbeutel mit breiter Tülle füllen. Das Sorbet auf das Obst spritzen und mit Zitronenmelisse garnieren.

Gefrierzeit: ca. 25 Min.
Kühlzeit: ca. 1 1/2 Std.
Zubereitungszeit: ca. 25 Min.
Stichworte: August, Dessert, Kiwi, Sorbet
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum