Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Erdbeermousse mit Amarettinibröseln

6 -8 pers.

Zutaten

  • 450 g Vollmilchjoghurt
  • 100 g Creme fraiche
  • 100 g Puderzucker (I)
  • 1 EL Vanillezucker
  • 100 ml Zitronensaft
  • 1 Glas Gelatine, gemahlen
  • 100 ml Grand Marnier
  • 200 ml Sahne
  • 250 g Erdbeeren
  • 50 g Puderzucker (Ii)

Sauce

  • 150 g Erdbeeren
  • 1 EL Puderzucker; nach Geschmack

Dekoration

  • 30 g Amarettini; zerbröselt
  • Puderzucker
  • 100 g Erdbeeren
  • Zitronenmelisse

Den Joghurt mit Creme fraiche, Puderzucker, Vanillezucker und Zitronensaft glatt rühren. Die Gelatine mit dem Grand Marnier 10 Minuten quellen lassen, dann auf niedriger Stufe in der Mikrowelle oder im Wasserbad auflösen. Mit dem Schneebesen schnell und gründlich unter die Joghurtmasse rühren.

Die Erdbeeren mit dem Puderzucker (Ii) pürieren und ebenfalls unterrühren.

Die Sahne steif schlagen und unterziehen. Im Kühlschrank, am besten über Nacht, fest werden lassen.

Für die Sauce die Erdbeeren mit dem Puderzucker pürieren.

Zum Servieren Teller mit Puderzucker bestäuben. Mit 2 Esslöffeln Nocken aus der Mousse ausstechen und in die Mitte setzen. Mit Erdbeersauce beträufeln, darüber die zerbröselten Amarettini streuen. Mit den restlichen in Scheiben geschnittenen Erdbeeren umlegen und mit Zitronenmelisseblättchen garnieren.

Stichworte: Erdbeere, Joghurt, Keks, Mousse
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum