Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Erdbeerkuchen vom Blech

20 Stücke

Zutaten

  • 6 Eiweiß
  • 310 g Zucker
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Pkg. Zitronenzucker
  • 6 Eigelb
  • 150 g Mehl
  • 150 g Speisestärke
  • 10 g Kakao
  • 2 TL Backpulver
  • 2 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 1 l Milch
  • 400 ml Sahne
  • 100 g Haselnusskrokant
  • 1 kg Erdbeeren
  • 3 Pkg. klarer Tortenguss

Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Eiweiß mit 6 EL Wasser steif schlagen, 200 g Zucker, Vanille- und Zitronenzucker dabei einrieseln lassen. Die Eigelbe unterheben.

Mehl, Stärke, Kakao, Backpulver mischen, aufsieben, unterheben. Blech mit Backpapier auslegen, Masse aufstreichen. 25-30 Min. backen. Stürzen, Papier vorsichtig abziehen. Erkalten lassen.

Aus Puddingpulver, 50 g Zucker und Milch Pudding kochen. Auskühlen lassen. Sahne steif schlagen, unterheben, auf den Biskuit streichen, auch den Rand damit überziehen. Rand mit Haselnusskrokant bestreuen. 60 Min. kühl stellen Beeren waschen, putzen, halbieren, auf den Kuchen legen. Gusspulver mit 60 g Zucker mischen, mit 750 ml Wasser aufkochen. Erdbeeren damit überziehen.

Zubereitungszeit: ca. 65 Min.
290 kcal
Eiweiß: 6 Gramm
Fett: 11 Gramm
Kohlenhydrate: 43 Gramm
Stichworte: Blechkuchen, Erdbeere, Kuchen
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum