Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Erdbeeren und Melonenkugeln

4 Portionen

Zutaten

  • 2 Ogen- oder Netzmelonen (ā ca. 900 g)
  • 500 g Erdbeeren
  • 6 EL Orangensaft
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 EL Orangenlikör
  • 3 EL Zucker
  • 50 g Mandelsplitter
  • 1 Becher Schlagsahne (200 g)

1. Melonen quer halbieren, Kerne mit einem Löffel herauskratzen, dann mit einem Kugelausstecher Kugeln aus dem Fleisch lösen, den Saft dabei auffangen. Das restliche Fruchtfleisch mit einem Löffel aus lösen.

2. Erdbeeren waschen, putzen, halbieren oder vierteln und mit den Melonenkugeln in die ausgehöhlten Melonenhälften füllen.

3. 4 El. Melonensaft mit dem Orangensaft, Zitronensaft, Orangenlikör und Zucker verrühren und über die Erdbeeren und Melonenkugeln gießen. 1 Stunde kühl stellen.

4. Mandeln in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten, die Sahne steif schlagen. Die Sahne auf die Melonenhälften verteilen und mit Mandelsplittern bestreuen.

Pro Portion ca. 5 g E, 23 g F, 41 g KH = 460 kcal (1926 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Selleriesuppe Hauptspeise: Schweinegulasch Nachspeise: Erdbeeren und Melonenkugeln

Zubereitungszeit 40 Minuten (und 1 Std. zum Kühlen)
Stichworte: Dessert, Erdbeere, Melone, P4
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum