Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Erdbeer-Tarte

12 Stücke:

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • Salz
  • 1 Ei (Klasse 2)
  • 125 g Butter oder Margarine
  • Mehl zum Bearbeiten
  • Fett für die Form
  • 1 kg Erdbeeren
  • 1 Pkg. roter Tortenguss

Außerdem:

  • Alufolie

Mehl auf die Arbeitsfläche schütten, in die Mitte eine Mulde drücken. 50 g Zucker, Salz und das Ei hineingeben. Butter oder Margarine in Stücken auf dem Mehlrand verteuern Alles zuerst mit 2 Messern, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Auf der bemehlten Arbeitsfläche in Größe der Form ausrollen.

Tarteform (28 cm 0, mit herausnehmbarem Boden) ausfetten, Teig hineinlegen und mit einer Gabel einstechen. Aus Alufolie einen Streifen von 90 x 3 cm falten und als Rand an den Tarterand drücken. Den Teig im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas 3) auf der 2. Einschubleiste von unten ungefähr 20-25 Minuten goldbraun backen.

Den Tarteboden aus der Form nehmen: Durch den Alustreifen ist der Rand der Tarte schön hoch geblieben. Erdbeeren waschen und putzen. Mit der Spitze nach oben auf den kalten Tarteboden legen.

Den Tortenguss mit dem restlichen Zucker nach Packungsanweisung zu·bereiten und heiß über den Erdbeeren verteilen. Die Tarte kalt stellen. Eventuell mit halbsteif geschlagener Sahne servieren.

Vorbereitungszeit: 35 Minuten
Garzeit: 20-25 Min.
Umluft: 25-30 Min. bei 200 Grad
Pro Person ca. 216 kcal
Pro Person ca. 904 kJoule
Eiweiß: 3 Gramm
Fett: 10 Gramm
Kohlenhydrate: 27 Gramm
Stichworte: Erdbeere, Kuchen, Tarte
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum