Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Apfel-Sahnetorte

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Apfel-Sahnetorte
Kategorien: Apfel, Backen, Sahne, Torte, Torten
     Menge: 1 Springform 26 cm
 
=============================1. Rüh===================================
    125    Gramm  weiche Butter
    125    Gramm  Zucker
      1     Pack. Vanillin-Zucker
      1    Prise  Salz
      1           Ei
    175    Gramm  Weizenmehl
      1           getrichener Teel. Backpulver
 
==============================2. B====================================
    100    Gramm  abgezogene, gehobelte 
                  -- Mandeln
     30    Gramm  Zucker
      1           Messerspitze gemahlenen Zimt
 
=========================3. Zum Be====================================
      1           Eigelb
      1     Essl. Milch
 
=============================4. Fü====================================
    500    Gramm  Apfelwürfel
    150       ml  Weißwein
    150       ml  Apfelsaft, klar
     50    Gramm  Zucker
     25    Gramm  Speisestärke
    500    Gramm  Schlagsahne (1/2 Liter)
      2     Pack. Sahnesteif
     20    Gramm  Zucker
 
===============================Que====================================
 
1. Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig herstellen. Jeweils die
Hälfte des Teiges auf den Boden einer Springform (26 cm, Boden
gefettet) streichen.
 2.+ 3. Die angegebenen Zutaten verschlagen, und den Rührteigboden
damit bestreichen. Die Zutaten für den Belag mischen und die Hälfte
davon auf den Teigobden streuen und mit Springformrand backen.
 Strom:    170-200 ºC (vorgeheizt) Gas:      Stufe 3-4 (vorgeheizt)
Backzeit: 12-15 Minuten je Boden  4. Die Äpfel schälen, entkernen und
in kleine Würfel schneiden. mit dem Weißwein, dem Apfelsaft und Zucker
5 Minuten unter rühren dünsten und auf ein Sieb zum Abtropfen geben.
Die aufgefangene Flüssigkeit mit mit der Speisestärke binden.
Apfelwürfel unterrühren und nochmals aufkochen. Die Apfelmasse
auskühlen lassen.
 Um einen Boden eine Tortering stellen und die erkaltete Apfelmasse auf
den Boden streichen. Die Sahne mit den Sahnesteif und Zucker steif
schlagen (Anleitung zum Sahnesteif beachten), auf die Apfelmasse geben
und glattstreichen. Den zweiten Boden in 16 Stücke teilen, den
Tortenring entfernen und die einzelnen Segmente auf die Torte legen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum