Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Erdbeer-Rhabarber-Grütze

4 Portionen

Zutaten

  • 100 g Zucker
  • 50 ml Roter Portwein
  • 250 ml Rotwein
  • 500 ml Wasser
  • 1 Vanilleschote
  • 15 g Speisestärke
  • 300 g Erdbeeren
  • 2 Rhabarberstangen

Erdbeeren waschen und putzen, Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Einen Topf vorheizen, darin den Zucker karamellisieren lassen. 1/3 der Erdbeeren und 1/3 Rhabarberstücke dazugeben, mit Portwein, Rotwein und Wasser ablöschen. Das Mark der Vanilleschote im Fond aufkochen. Die Speisestärke mit etwas Rotwein anrühren und damit die kochende Grütze binden. Mit einem Mixstab die verkochten Früchte pürieren. Die restlichen Erdbeeren und den klein geschnittenen Rhabarber in die kochende Grütze geben, vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

Stichworte: Dessert, Erdbeere, Nachtisch, Obst, Rhabarber
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum