Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Erdbeer-Rhabarber-Gratin - Gratin di Fragole con Rhabarbaro

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Erdbeer-Rhabarber-Gratin - Gratin di Fragole con Rhabarbaro
Kategorien: Beere, Dessert, Gratin, Rhabarber, Tessin
     Menge: 4 Portionen
 
     20    Gramm  Butter
     30    Gramm  Zucker
    400    Gramm  Erdbeeren; halbiert
    100       ml  Erdbeerlikör
 
================================CRE===================================
    200    Gramm  Rhabarber; in Stücke 
                  -- geschnitten
    100       ml  Weißwein
     60    Gramm  Zucker
      2           Eigelb
    100       ml  Sahne; steifgeschlagen
 
=======================ERFASST AM 2===================================
                  Petra Holzapfel Roberto 
                  -- Galizzi Ticino in Cucina
 
===============================Que====================================
 
Den Zucker in der Butter zergehen lassen, die halbierten Erdbeeren
darin schwenken, den Likör zufügen und beiseite stellen.
 Für die Creme den Rhabarber mit Weißwein und Zucker aufkochen,
pürieren und abkühlen lassen. Die Eigelb dazugeben und im Wasserbad zu
einer luftigen Creme schlagen. Dann aus dem Wasserbad nehmen und
weiterschlagen, bis die Creme erkaltet ist. Den Rahm darunterziehen.
 Die Erdbeeren in tiefe Teller oder Gratinförmchen geben, mit der Creme
begießen und im Ofen bei starker Oberhitze (250GradC) gratinieren, bis
sie eine goldbraune Farbe haben.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum