Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Apfel-Sahne-Dessert

6 Portionen

Zutaten

  • 750 g Äpfel
  • 4 EL Weißwein; b. Bedarf 1/4 mehr
  • 2 EL Zitronensaft; b. Bedarf mehr
  • 2 EL Zucker; b. Bedarf mehr
  • 1 Zimtstange
  • 1 Gewürznelke
  • 40 g Mandelstifte
  • 300 g Schlagsahne
  • 2 Becher Vanillezucker
  • 40 g Rumrosinen (Fertigprodukt)

Quelle:

  • Natürliche Ernährung Herausgeber: essen & trinken

Erfasst von:

  • Renate Schnapka am 05.04.97

Die Äpfel schälen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Dann die Apfelviertel in schmale Spalten schneiden.

Wein mit 1/8l Wasser, Zitronensaft, Zucker, Zimtstange und Nelke zum Kochen bringen. Die Äpfel hineingeben und zugedeckt 7-10 Min. garen.

Die Äpfel im Sud kalt werden lassen. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren goldbraun rösten.

Die Sahne zusammen mit dem Vanillezucker sehr steif schlagen.

Die Äpfel mit einer Schaumkelle aus dem Sud nehmen, abtropfen lassen und mit den Rumrosinen und den Mandelstiften mischen.

Die steifgeschlagene Sahne und die Apfelmischung abwechselnd in eine Glasschüssel füllen.

:Pro Person ca. : 347 kcal :Pro Person ca. : 1453 kJoule :Eiweiß : 3 Gramm :Fett : 21 Gramm :Kohlenhydrate : 35 Gramm

Stichworte: Apfel, Mandel, Nachspeise, Süßspeise, Wein

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum