Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Erdbeer-Plunder

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Erdbeer-Plunder
Kategorien: Erdbeere, Gebäck, Mai
     Menge: 8-12 Stück
 
=============================PLUNDE===================================
    250    Gramm  Mehl
    1/2     Teel. Salz
      2     Essl. Zucker
    3/4   Würfel  Hefe (30 g), zerbröckelt
     50    Gramm  Butter oder Margarine, weich
      1       dl  Milch
      1           Ei, verklopft
    100    Gramm  Butter oder Margarine, 
                  -- kalt, in dünnen Scheibe
      1           Ei, verklopft, zum 
                  -- Bestreichen
 
===============================GLA====================================
     50    Gramm  Puderzucker
   11/2     Essl. Wasser
 
================================BEL===================================
    100    Gramm  Erdbeeren, mit einer Gabel 
                  -- fein zerdrückt
      1     Essl. Zucker
    150    Gramm  Mascarpone
    150    Gramm  Erdbeeren, halbiert,
                  längs in dünnen Scheiben, 
                  -- für die Verzierung
 
===============================Que====================================
 
Alle Zutaten bis und mit Hefe in einer Schüssel mischen. Butter oder
Margarine, Milch und Ei beigeben, mischen, kurz zu einem weichen,
glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 21/2 Std. oder
über Nacht im Kühlschrank ums Doppelte aufgehen lassen.
 Teig auf wenig Mehl rechteckig ca. 1 cm dick auswallen. Butter- oder
Margarinescheiben gleichmäßig auf die eine Hälfte des Teigs verteilen,
dabei auf allen 3 Seiten einen ca. 1 cm breiten Rand frei lassen. Die
andere Teighälfte darüber schlagen, Ränder gut andrücken.
 Teig nochmals rechteckig ca. 1 cm dick auswallen. Breitseiten bis zur
Mitte einschlagen.
 Eine Hälfte so auf die andere legen, dass 4 Teiglagen übereinander
liegen. Zugedeckt mindestens 1 Std. kühl stellen. Danach den Teig
nochmals rechteckig ca. 1 cm dick auswallen und nochmals so falten,
dass 4 Lagen übereinander liegen. Ca. 2 Std. kühl stellen.
 Teig ca. 4 mm dick auswallen. Erdbeer-Schablone aus Halbkarton
ausschneiden, auflegen. Erdbeeren mit spitzem Messer ausschneiden,
Blättchen ausstechen, alles auf ein mit Backpapier belegtes Backblech
legen, ca. 20 Min. bei Raumtemperatur aufgehen lassen. Mit Ei
bestreichen, dicht einstechen, Blättchen aufsetzen.
 GLASUR: Puderzucker mit Wasser glatt rühren.
 BACKEN: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens
(Heiß-/Umluftofen: 180 Grad). Herausnehmen, Plunder sofort mit der
Glasur bestreichen, auf einem Gitter auskühlen.
 BELAG: Zerdrückte Erdbeeren, Zucker und Mascarpone verrühren. Die
Creme auf die Mitte der Plunder verteilen, die Erdbeer-Scheiben
fächerartig darauflegen. Sofort servieren.
 TIPPS - Die Teigresten zum Wiederauswallen aufeinander legen, nicht
zusammenkneten.
- Statt Mascarpone-Creme 250 g Erdbeerquark verwenden.
- Die doppelte Menge Teig zubereiten und die Hälfte tiefkühlen.
Haltbarkeit: ca. 3 Monate.
 LÄSST SICH VORBEREITEN: Den Teig 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt
im Kühlschrank aufbewahren.
:Zusatz         : 
:               : Backen:
:               : ca. 15 Min.
:               : Kühl stellen:
:               : 3 Std.
:               : Aufgehen lassen:
:               : 2 Std. 50 Min.
:               : Vor- und zubereiten:
:               : ca. 11/2 Std.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum