Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Erdbeer-Käse-Kuchen

12 Stücke

Zutaten

  • 80 g Amarettini
  • 150 g Zwieback
  • 120 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 200 g Frischkäse
  • 300 g Sauerrahm
  • 2 EL Stärke
  • 3 Eier
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Bio-Limette, Saft, abger. Schale
  • 500 g Erdbeeren
  • 250 ml Blutorangensaft
  • 1 Pkg. Tortengusspulver

Ofen auf 160 Grad (Umluft 140 Grad) vorheizen. 50 g Amarettini, Zwieback in einen Gefrierbeutel geben, mit der Teigrolle fein zerbröseln. Mit Butter, 50 g Zucker verkneten. Teig auf den Boden einer gefetteten Springform (0 26 cm) drücken.

Frischkäse, Sauerrahm, Stärke, Eier, 100 g Zucker, Vanillezucker, Limettensaft, -schale verrühren. Creme auf den Boden streichen. Ca. 60 Min. backen. Auskühlen, aus der Form lösen.

Beeren abbrausen, putzen, in dünne Scheiben schneiden, Tortenboden damit dachziegelartig belegen. Aus Orangensaft und Gusspulver einen Tortenguss zubereiten. Etwas abkühlen lassen, über die Erdbeeren geben und erstarren lassen. Torte mit den übrigen Amarettini und evtl. mit Minze garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 110 Min.
320 kcal
Eiweiß: 7 Gramm
Fett: 17 Gramm
Kohlenhydrate: 34 Gramm
Stichworte: Erdbeere, Käsekuchen, Kuchen, Quark
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum