Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Erdbeer-Joghurt-Parfait mit Karamellmandeln

4 Personen (ergibt etwa 1 l Eis)

Für das Eis:

  • 150 g Sahnejoghurt
  • 70 g Creme double
  • 300 g Erdbeeren
  • 2 EL Puderzucker
  • Orangenlikör
  • Zitronensaft
  • 2 EL Zucker
  • 2 Eiweiß
  • 1 Prise Salz

Für die Mandeln:

  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Honig
  • 1 EL süße Sahne
  • 50 g weiche Butter
  • 1 TL Speisestärke
  • 100 g blättrige Mandeln

1. Den Joghurt mit Creme double verrühren und in einem Tuch auspressen. Die Erdbeeren abbrausen, trocken tupfen und entkelchen. 50 g würfeln, mit etwas Puderzucker und Likör 30 Minuten durchziehen lassen. Den Rest mit Puderzucker und ein paar Spritzern Zitronensaft pürieren und dann zu der Joghurt-Mischung geben.

2. Den Zucker mit 1 EL Wasser zum dickflüssigen Sirup kochen. Das Eiweiß mit Salz schnittfest schlagen, dabei nach und nach den warmen Sirup zugießen. Den Eischnee und danach die abgetropften Erdbeerwürfel unter die Joghurt- Masse heben. Sofort in eine kalt ausgespülte Kastenform gießen und über Nacht gefrieren lassen.

3. Für die Mandeln Zucker, Honig, Sahne und Butter mit der Stärke verrühren und aufkochen lassen. Die Mandeln untermischen und die Masse sofort auf einem mit Pergamentpapier belegten Backblech glattstreichen. 5-10 Minuten unter dem heißen Grill überbacken, bis die Mandeln eine tiefgoldene Farbe haben. (Das kann von einer Sekunde zur anderen geschehen, behalten Sie daher in dieser Zeit den Grill stets im Auge.) 4. Vor dem Servieren das Erdbeer-Joghurt-Parfait 5 Minuten antauen lassen, die Form kurz in heißes Wasser tauchen und dann stürzen. Das Parfait in Scheiben teilen, auf 4 oder 6 Tellern anrichten und mit den geschnittenen oder gebrochenen Mandeln verzieren.

Stichworte: Dessert, Erdbeere, Parfait
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum