Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Erbsli-Rüebli-Wähe

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Erbsli-Rüebli-Wähe
Kategorien: Erbse, Herzhaft, Möhre, Oktober, Wähe
     Menge: 1 Backblech von ca. 28 cm O, mit Backpapier belegt
 
    300    Gramm  tiefgekühlte Erbsli
      1           rund ausgewallter 
                  -- Kuchenteig (ca. 32
    300    Gramm  Rüebli, grob gerieben
      1           Zwiebel, fein gehackt
    100    Gramm  Speckwürfeli
    1/2     Teel. Salz
 
================================Gu====================================
      2       dl  Milch
      2           Eier
      1     Teel. Thymianblättchen
    1/4     Teel. Salz
                  wenig Pfeffer
 
===============================Que====================================
 
Erbsli kalt abspülen, gut abtropfen. Teig ins vorbereitete Blech legen,
mit einer Gabel dicht einstechen.
Erbsli, Rüebli, Zwiebel und die Hälfte der Speckwürfeli mischen,
salzen, auf dem Teigboden verteilen.
 Guss: Milch, Eier und Thymian gut verrühren, würzen, über das Gemüse
gießen, restliche Speckwürfel darüberstreuen.
 Backen: ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad
vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, leicht abkühlen, Wähe aus dem Blech
nehmen, noch heiß servieren.
:Zusatz         : 
:               : Backen:
:               : ca. 30 Min.
:               : Vor- und zubereiten:
:               : ca. 20 Min.
:Pro Person ca. :    496 kcal
:Pro Person ca. :   2073 kJoule
:Eiweiss        :     17 Gramm
:Fett           :     29 Gramm
:Kohlenhydrate  :     42 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum