Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Erbsensuppe mit Kasseler

1 Keine Angabe

Zutaten: für 4 Personen

  • 200 geschälte grüne Erbsen,
  • Salz,
  • 1/2 geh. TL Majoran,
  • 1 Lorbeerblatt,
  • 500 g Kasseler im Stück,
  • 1 Bd. Suppengrün,
  • 1 Beutel (100 g) Frühstücksspeck,
  • 2 mittl. große Zwiebeln,
  • 1 Becher(200 g)Schlagsahne,
  • Pfeffer,
  • Worcestersoße,
  • 1 Bd. Schnittlauch

Zubereitung: Erbsen über Nacht in1 1/2 Liter kaltem Wasser einweichen.

Mit dem Einweichwasser Salz, Majoran und dem Lorbeerblatt zum Kochen bringen. 1 1/2 Stunden bei geringer Hitze garen lassen. Nach der Hälfte der Garzeit das Fleisch und das zerkleinerte Suppengrün zufügen. Speck streifig schneiden und knusprig ausbraten. Zwiebeln schälen, würfeln und mit anrösten. Fleisch aus der Suppe nehmen, würfeln. Suppe pürieren. Sahne einrühren, mit Salz. Pfeffer und Worcestersoße abschmecken. Fleisch wieder dazugeben, Speck # Zwiebel - Gemisch und Schnittlauch darüberfüllen.

Zubereitungszeit: ca.1 3/4 Stunden(ohne Wartezeit). Pro Portion ca.

3570 Joule / 850 Kalorien.

Stichworte: Erbsen, Frühstücksspeck, Kasseler, P4, Zwiebeln
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum