Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Erbsensuppe

4 Portionen

Zutaten

  • 500 g ungeschälte Erbsen
  • 2 l Wasser oder Brühe
  • 1 Suppengrün
  • 500 g Schweinefleisch
  • (Rippchen, Bauch oder Eisbein)
  • Speckschwarten
  • Salz
  • 250 g geschälte Kartoffeln
  • Basilikum
  • Majoran
[Ohne Bild]

Erbsen am Abend vor der Zubereitung in 2 l Wasser einweichen.

Suppengrün putzen, waschen zerkleinern. Fleisch waschen. Erbsen im Einweichwasser mit Suppengrün, Fleisch, Speckschwarten und Salz ankochen, 50-80 Min. fortkochen. Kartoffeln in Stücke schneiden, zugeben, 10-15 Min. ankochen und 10 Min. in der Nachwärme fertig garen. Mit Gewürzen abschmecken und mit gerösteten Semmelbröckchen anrichten. Fleisch im Ganzen lassen oder klein geschnitten als Einlage in die Suppe geben.

Tipp: Geschälte Erbsen verwenden, dann entfällt das Einweichen.

Veränderung: Suppe passieren, dazu Fleischeinlage vorher herausnehmen und nach dem Passieren wieder in die Suppe geben.

Stichworte: Eintopf, Erbse, Suppe
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum