Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

ERBSENPÜREE MIT HASELNUSSÖL PUREE DE PETITS POIS A L#HUILE DE NOISETTE

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: ERBSENPÜREE MIT HASELNUSSÖL
Kategorien: Erbse, Gemüse, P4, Püree
     Menge: 4 Personen
 
    500    Gramm  frische, zarte Erbsen (ca. 
                  -- 1 - 1,2 kg Erbsenschoten)
    100    Gramm  Sahne
     50    Gramm  kalte Butterstückchen
      6           gutes Haselnussöl
                  Meersalz
                  Zucker
                  evtl. etwas Geflügelfond
 
===============================Que====================================
 
Erbsen in kochendem Salzwasser mit einer guten Prise Zucker in fünf
Minuten weich garen. Abgießen und zusammen mit der Sahne in einem Mixer
glatt pürieren. Evtl. noch etwas Geflügelfond hinzufügen, falls das
Püree zu dick ist. Butter dazugeben, mixen und zum Schluss das Öl
untermischen. Mit Salz abschmecken und durch ein feines Sieb (Mehlsieb)
streichen. In einem Topf bei milder Hitze unter Rühren erwärmen und in
einer vorgewärmten Schüssel anrichten.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum